Ernst Zirhut

Autorisierter STIHL-Service-Fachhändler

FS 490 C-EM

Kraftvoller 2,4kW-Freischneider mit M-Tronic (M) und ErgoStart (E)

Ausgesprochen starker 2,4kW-Freischneider mit STIHL M-Tronic und ErgoStart. Hoher Startkomfort und günstiger Verbrauch.

Variante Preis
FS 490 C-EM
1.279,00 € (inkl. MwSt.)

Leistung kW/PS 2,4/3,3
Hubraum cm3 51,6
Gewicht kg 1) 9,1
Schalldruckpegel mit Kunststoffwerkzeug dB(A) 2) 102
Schalldruckpegel mit Metallwerkzeug dB(A) 2) 102
Schallleistungspegel mit Metallwerkzeug dB(A) 2) 116
Schallleistungspegel mit Kunststoffwerkzeug dB(A) 2) 115
Vibrationswert mit Kunststoffwerkzeug links/rechts m/s² 3) 3,7/3,7
Vibrationswert mit Metallwerkzeug links/rechts m/s² 3) 2,8/2,8
Gesamtlänge m 4) 1,80
Tankinhalt l 0,99
Schneidwerkzeug Dickichtmesser 300-3
Schneidkreis Durchmesser mm 480
  • 1) Unbetankt, ohne Schneidwerkzeug und Schutz
  • 2) K-Wert nach RL 2006/42/EG = 2,5 dB(A)
  • 3) K-Wert nach RL 2006/42/EG = 2 m/s²
  • 4) Ohne Schneidwerkzeug

Serienausstattung

  • STIHL 2-MIX-Motor mit Spülvorlage
    Der STIHL 2-MIX-Motor ist leistungsstark und sparsam zugleich. Die Trennung von Abgas und Frischgas minimiert die Spülverluste und erhöht dadurch die Leistung und reduziert gleichzeitig den Verbrauch.
  • STIHL M-Tronic
    M-Tronic steht für einfaches Starten mit wenigen Anwerfhüben und ohne Umschalten. Das vollelektronische Motormanagement mit Memoryfunktion regelt den Zündzeitpunkt und die Kraftstoffdosierung. Durch die Kalt-/Warmstarterkennung sorgt M-Tronic stets für optimale Motorleistung, konstante Höchstdrehzahl und sehr gutes Beschleunigungsverhalten. (Abb. ähnlich)
  • STIHL ErgoStart (E)
    Leichtes und kräfteschonendes Starten durch eine zusätzliche Feder zwischen Kurbelwelle und Anwerfseilrolle. Ein ruhiger, gleichmäßiger Zug genügt, um zuverlässig zu starten. Serienmäßig bei allen Modellen mit der Bezeichnung C-E.
  • Universalgurt ADVANCE PLUS
    Besonders ergonomisch, komfortabel und leicht. Für kräfteschonenderes Mähen und Häckseln. Um Brustgurt und Werkzeugrucksack erweiterbar. Mit Komfort-Haken für einfaches, schnelles Anlegen und Lösen des Freischneiders.
  • STIHL 4-Punkt-Antivibrationssystem
    Bei STIHL Freischneidern reduzieren Stahlfedern als Antivibrationselemente die Übertragung von Schwingungen, die durch Motor und rotierendes Schneidwerkzeug entstehen. Die Griffe sind dadurch äußerst vibrationsarm und die Geräte lassen sich gut führen. (Abb. ähnlich)
  • Multifunktionsgriff
    Alle Bedienelemente für die Motorsteuerung sind in einer Hand. Dadurch einfache und zuverlässige Bedienung. (Abb. ähnlich)
  • Ergonomischer Zweihandgriff (Mählenker)
    Der Zweihandgriff wird auch als ergonomischer Mählenker bezeichnet. Er ermöglicht beim Mähen die natürliche Sensenbewegung und lässt sich mit einer Knebelschraube leicht einstellen und fixieren. Bei Motorsensen und Freischneidegeräten ist der Zweihandgriff immer dann erste Wahl, wenn oft größere Flächen gemäht werden sollen. (Abb. ähnlich)
  • Werkzeuglose Griffeinstellung
    Der ergonomische Mählenker lässt sich mit Hilfe eine Knebelschraube werkzeuglos individuell für den jeweiligen Anwender einstellen (Abb. zeigt Freischneidegerät).
  • Stopp-Taster
    Die Kontrolle des Stoppschalters beim erneuten Start entfällt. Der Motor ist immer startbereit. (Abb. ähnlich)
  • Startklappenhebel (M-Tronic)
    Dank M-Tronic müssen Sie nichts über Kalt- oder Warmstart wissen. Mit M-Tronic gibt es nur noch eine Startposition am Startklappenhebel. Das System erkennt Kalt- oder Warmstart automatisch und berechnet elektronisch die exakte Kraftstoffmenge. Sie starten mir weniger Anwerfhüben und können sofort Vollgas geben. Bei Betätigen des Gashebels springt der Startdrehschalter automatisch in die Betriebsstellung zurück. (Abb. ähnlich)
  • Manuelle Kraftstoffpumpe
    Mit der manuellen Kraftstoffpumpe lässt sich auf Daumendruck Kraftstoff in den Vergaser fördern. Dadurch wird nach einer längeren Betriebspause der Maschine die Zahl der Anwerfzüge reduziert. (Abb. ähnlich)
  • Kompensator
    Der STIHL-Kompensator, eine Regeleinheit im Vergaser, sorgt dafür, dass bei Verschmutzung des Luftfilters kein Überfetten des Gemisches eintritt. Die Leistung bleibt so über einen längeren Zeitraum konstant. Der Filter muss erst gereinigt werden, wenn 80% der Oberfläche zugesetzt sind. So sind auch sehr lange Arbeitseinsätze ohne Unterbrechung möglich. (Abb. ähnlich)
  • Winterschieber
    Die Umstellung von Sommer- auf Winterbetrieb erfolgt schnell und einfach mittels Schieber. In der Winterstellung wird das Vereisen von Luftfilter und Vergaser verhindert. (Abb. ähnlich)
  • Arretierung des Steckdorns
    Durch die Arretierung des Steckdorns ist der Werkzeugwechsel besonders einfach. (Abb. ähnlich)
  • Großer Kraftstofftank
    Der transparente Kraftstofftank gewährleistet lange Arbeitsintervalle mit weniger Tankstopps. Der Füllstand ist von außen gut sichtbar. Einfaches Betanken durch große, gut zugängliche Tanköffnung. (Abb. ähnlich)
  • Luftfilter mit hoher Standzeit
    Der leicht zugängliche Papierfilter mit hoher Standzeit sorgt für lange Wechselintervalle. (Abb. ähnlich)
  • Schutzbrille
    Zu Ihrer Sicherheit die serienmäßie Schutzbrille. Die Brillen sind gut hinterlüftet und verfügen über einen breiten Seitenschutz.(Abb. ähnlich)
Diese Produkte können unverbindlich online reserviert und in unserem stationären Geschäft abgeholt werden. Hier bieten wir Ihnen persönliche Beratung und fachmännischen Service. Da uns vor allem Ihre Sicherheit sehr am Herzen liegt, bieten wir Ihnen eine umfassende persönliche Einweisung für eine sichere Handhabung.
Diese Produkte können online gekauft und in unserem stationären Geschäft abgeholt werden. Hier bieten wir Ihnen persönliche Beratung und fachmännischen Service. Da uns vor allem Ihre Sicherheit sehr am Herzen liegt, bieten wir Ihnen eine umfassende persönliche Einweisung für eine sichere Handhabung.